CoVid-19: Impf-Information und Anmeldung

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten!

Wir erhalten ab der KW 10 regelmäßig Lieferungen des Impfstoffes Biontech/Pfizer und Astra-Zeneca und müssen uns strikt an die Vorgaben des Landes OÖ und der Ärztekammer halten, welcher Patient/welche Patientin wann geimpft wird. Derzeit können Sie als Patient/-in nicht den Impfstoff wählen – dies wird aufgrund Ihrer Diagnosen und Ihres Alters gemeinsam mit Ihrem Impfarzt entschieden.

HIER können Sie einsehen, welche Erkrankungen zu einer Reihung auf der Liste als Hochrisikopatient/-innen führen.

Wir mussten unter Androhung von strafrechtlichen Konsequenzen unterschreiben, dass es keinerlei Vorreihung auf dieser Liste gibt. Wir haben daher ein Punktesystem in unserer Ordination eingeführt um nachvollziehbar und transparent bei den überprüfenden Behörden argumentieren zu können. Uns ist bewusst, dass die Patient/-innen, die sich dringend impfen lassen wollen, dies so schnell wie möglich möchten. Sie werden allerdings ausschließlich aufgrund Ihrer Erkrankungen und Alter gereiht.

ACHTUNG! Information zum Terminsystem CoVid-19 Impfung:

In einem Vial Biontech/Pfizer befinden sich 6 bis 7 Impfdosen. Je nach Liefertag muss dieser Impfstoff in unsere Ordination in der selben Woche verimpft werden. Verdünnt ist dieser Impfstoff nicht transportfähig, daher können wir derzeit nicht im Hausbesuch impfen.

Wenn Sie für den Impfstoff Astra-Zeneca vorgemerkt sind, müssen wir Sie darüber informieren, dass wir erst impfen können, wenn 10 bzw. 11 Personen innerhalb von 6 Stunden eine Impfung erhalten können.

Wir sind angehalten keine einzige Dosis zu verwerfen und können daher nur mit Terminsystem + 20 Min Nachbeobachtungszeit impfen.

Stand 8. März 2021: Muss ich nach der Grundimmunisierung einer CoVid-19 Impfung noch immer einen Eintrittstest bei Dienstleistern/zukünftig auch Gastro/… vorweisen?
Stand heute ja, da es zum jetzigen Zeitpunkt noch keine neue Verordnung gibt. Es ist aber möglich mit einer Blutuntersuchung (Privatleistung: €50) die Antikörper bestimmen zu lassen. Dies ist allerdings erst 4 Wochen nach der Grundimmunisierung aussagekräftig. Mit diesem (positivem) Nachweis sind Sie dann 6 Monate ausgenommen von etwaigen Eintrittstests.

Impfintervalle der verschiedenen CoVid-Impfstoffe

Biontech/Pfizer (mRNA): 5 Wochen (empfohlen mind. 21 Tage)

Astra-Zeneca (Vektor): 12 Wochen

Moderna (mRNA): 4 Wochen (empfohlen mind. 28 Tage)

Impfen im Hausbesuch bei (Hoch-)Risikopatienten

Derzeit ist es nach unserer Anfrage bei der Ärztekammer nicht möglich den verdünnten Impfstoff (1 Spritze) zu transportieren. Wir müssen daher einen Transport in unsere Ordination oder auf die BH Linz Land (Impfstraße) organisieren.

Anmeldung zur Impfung

Dies ist ein Formular, zur Verfügung gestellt über unseren Homepageanbieter WordPress. Die Daten gehen bei uns per E-Mail unverschlüsselt ein und werden nicht an Dritte weitergegeben. Wenn Sie aufgrund des Datenschutzes Ihre persönlichen Daten nicht eingeben wollen, bitten wir Sie um Anmeldung per Telefon oder persönliche Vorsprache.

Vor- und Nachname

Adresse, PLZ und Ort

Sozialversicherungsnummer

Telefon- und Handynummer

E-Mailadresse

OPTIONAL:
Angabe zu pflegenden Angehörigen, neue Diagnosen (die noch nicht in Ihrer Patientenkartei hinterlegt sind), Beruf im Gesundheitssystem, etc.

Dokumentationsbogen/Fragebogen zur Mitnahme beim Impftermin

Sobald eine Reihung stattgefunden hat und wir Ihnen einen Termin für die Impfung telefonisch oder per E-Mail mitgeteilt haben, können Sie sich bei uns in der Ordination den Dokumentationsbogen für die Impfung abholen oder bestenfalls HIER ausdrucken und vorausgefüllt zum Impftermin mitnehmen. Ohne Dokumentationsbogen findet keine Impfung statt!